ROSEMARIE CLAUSEN – ELISABETH FLICKENSCHILDT ALS DIE MUTTER 1971

300,00 

ROSEMARIE CLAUSEN – ELISABETH FLICKENSCHILDT als die Mutter in Jean Anouilh WECKEN SIE MADAME NICHT AUF.

Silbergelatine auf dünnem Agfa-Papier, ca. 28,5 x 18 cm.
Rückseitig mit Kugelschreiber bezeichnet und zweifach gestempelt. Reste von früherer Überklebung mit Tesafilm.
Deutsches Schauspielhaus Hamburg, 11.11.1971.
Regie: Willi Schmidt

Artikelnummer: CR301 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

ROSEMARIE CLAUSEN – ELISABETH FLICKENSCHILDT als die Mutter in Jean Anouilh WECKEN SIE MADAME NICHT AUF.

Silbergelatine auf dünnem Agfa-Papier, ca. 28,5 x 18 cm.
Rückseitig mit Kugelschreiber bezeichnet und zweifach gestempelt. Reste von früherer Überklebung mit Tesafilm.
Deutsches Schauspielhaus Hamburg, 11.11.1971.
Regie: Willi Schmidt

Zusätzliche Information

Künstler

Kunstrichtung