ROSEMARIE CLAUSEN – BERNHARD MINETTI 1974

400,00 

ROSEMARIE CLAUSEN – BERNHARD MINETTI als Krapp in Samuel Beckett Das letzte Band.

Regie: Klaus-Michael Grüber (Bremer Inszenierung).
Deutsches Schauspielhaus, Hamburg 1974.

Silbergelatine auf HochglanzAgfa-Papier, ca. 29,5 x 29 cm, rückseitig mit Kugelschreiber bezeichnet: Bernhard Minetti als Krapp in Das letzte Band v. Samuel Beckett
Regie: Hanskarl Zeiser.
Bühne: Lieselotte Erler
Theater im Zimmer, den 2.12.63, gestempelt. Oben rechts ein ca. 6 cm langer Knick.

Artikelnummer: CR511 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

ROSEMARIE CLAUSEN – BERNHARD MINETTI als Krapp in Samuel Beckett Das letzte Band.

Regie: Klaus-Michael Grüber (Bremer Inszenierung).
Deutsches Schauspielhaus, Hamburg 1974.

Silbergelatine auf HochglanzAgfa-Papier, ca. 29,5 x 29 cm, rückseitig mit Kugelschreiber bezeichnet: Bernhard Minetti als Krapp in Das letzte Band v. Samuel Beckett
Regie: Hanskarl Zeiser.
Bühne: Lieselotte Erler
Theater im Zimmer, den 2.12.63, gestempelt. Oben rechts ein ca. 6 cm langer Knick.

Zusätzliche Information

Künstler

Kunstrichtung